Macintosh® Quadra 650

Vorgestellt im Oktober 1993

Der Macintosh® Quadrat 650 steckte im Gehäuse vom Macintosh® IIvx. Er verfügte über ein eingebautes CD-Laufwerk und gute Grafikfähigkeiten.

Dies machte ihn wohl auch zu einem der leistungsfähigsten Apple® Computer seiner Zeit.

Technische Daten

Prozessor 33 MHz, Motorola 68040
Arbeitsspeicher 4 MB, maximal 36 MB
Festplatten-Laufwerk 230 oder 500 MB, SCSI
Software System 7.1
maximal Mac® OS 8.1
Hardware CD-ROM, Diskette 1.44 MB
Grafikkarte -
Grafikspeicher 512 KB oder 1 MB
Ethernet AAUI-15
FireWire® -
USB -
Modem -
Drahtlose Kommunikation -
Audio 1 Input-Anschluss
1 Output-Anschluss